Termine der „Beratungsstelle Barrierefreiheit“ der Bayerischen Architektenkammer

In der kommunalen Wohnberatungsstelle des Landkreises Tirschenreuth findet der nächste Beratungstermin der „Fachstelle Barrierefreiheit“ der Bayerischen Architektenkammer am 8. Juli 2022 statt.

Die Schwerpunkte der Beratung betreffen die Barrierefreiheit und individuelle Anpassungsmaßnahmen zu Hause. Dabei geht es beispielsweise um das altersgerechte Wohnen durch bauliche Veränderungen im Bestand oder Neubau und Vorschläge zu möglichen Umbaumaßnahmen. Dieses Angebot richtet sich an alle Generationen, die sich mit Planungen oder konkreten Baumaßnahmen zum Thema „Barrierefreiheit“ beschäftigen und eine objektive Einschätzung ihres Vorhabens oder eine Beratung wünschen.Herr Roland Steger, Architekt der „Fachstelle Barrierefreiheit“, berät kostenfrei, beispielsweise auch zu möglichen Fördermitteln.

Die Termine für 2022 sind der 8. Juli, der 16. September und der 18. November, jeweils Freitagvormittag. Interessierte können sich nach Terminvereinbarung kostenfrei in der Musterwohnung der Wohnberatungsstelle des Landkreises, Rosenweg 10in95643 Tirschenreuth beraten lassen. Anmeldungen nimmt Isolde Guba telefonisch unter 09631-88-427 oder  per Email  isolde.guba(at)tirschenreuth.de entgegen.

Weitere Informationen dazu unter: www.byak.de  Beratungsstelle Barrierefreiheit - Bayerische Architektenkammer (byak.de)

Bildergalerie
Veranstaltungskalender
Gastgeber