Ferienregion Stiftland

Ein Geschenk für die Seele

Ursprünglich, naturverbunden und herzlich -

das sind die Stiftländer! Die Ferienregion Stiftland im Oberpfälzer Wald in Bayern, nahe der tschechischen Grenze zum berühmten böhmischen Bäderdreieck, ist geprägt von einer wildromantischen Natur und Landschaft, den vielen Seen und Teichen sowie den barocken Bauwerken. 

Zehn Orte des östlichen Landkreises Tirschenreuth  und die Klosterstadt Waldsassen haben sich zu der Ferienregion Stiftland zusammengeschlossen und bieten Urlaub für die Seele. Heilsam in jeder Hinsicht. Besuchen Sie die Homepage und erfahren Sie mehr!

Als "Stiftland" wurde ursprünglich das Gebiet rund um das Kloster Waldsassen bezeichnet, welches Besitztümer und Ländereien rund um Waldsassen, Tirschenreuth und Bärnau hatte. Heute erstreckt sich das Stiftland von Plößberg im Südwesten, über Falkenberg an der Grenze zum Steinwald nach Waldsassen im Norden und Neualbenreuth im Westen.

Mehr erfahren

Bildergalerie
Veranstaltungskalender
Gastgeber