Unsere Schätze entdecken...

heißt den barocken Himmel Bayerns erleben. Die Ursprünge der Klosterstadt Waldsassen finden sich bereits um das Jahr 1133 mit der Gründung des gleichnamigen Zisterzienserklosters durch Markgraf Diepold III. Unsere Highlights finden Sie hier, andere interessante Plätze stellen wir Ihnen im Stadtrundgang vor.

Ein Informationsblatt mit allen wichtigen Öffnungszeiten, Freizeitmöglichkeiten, Gastronomie und Veranstaltungstipps können Sie hierdownloaden.

STIFTSBASILIKA WALDSASSEN

Eine der schönsten Barockkirchen

BIBLIOTHEKSAAL
der ABTEI WALDSASSEN

Schnitzkunst in Perfektion

DREIFALTIGKEITSKIRCHE KAPPL

Eines der Wahrzeichen des Stiftlandes

STIFTLANDMUSEUM

Geschichte - Brauchtum - Handwerk

KLOSTERGARTEN

Naturerlebnisgarten und Umweltstation

ZISTERZIENSERINNEN-ABTEI

gegründet 1133, auch heute ein lebendiges Kloster

LOURDES-GROTTE

Anbetungskapelle am Wanderweg Nr. 8

ROSENKRANZ-STATIONSWEG

einmalig in Europa mit 15 barocken Gebetssäulen

Bildergalerie
Veranstaltungskalender
Gastgeber