Zum 100jährigen Bestehen des Freistaates Bayern 2018 prämierte das Bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und
Forsten 100 Genussorte. Gesucht wurden besondere Produkte an der Spitze der Qualitätspyramide. Waldsassen konnte mit seiner
Bewerbung überzeugen und dabei auf hochwertige Produzenten zurückgreifen:

  • Lebkuchenmanufaktur Rosner: Bäckerei, Konditorei, Confiserie mit den „besten Lebkuchen der Welt“ (Fürstin Gloria von Thurn und Taxis)
  • Kondrauer Mineral- und Heilbrunnen: das erfrischende Genuss-Mineralwasser seit 1281. Ehem. königlich Bayerischer Hoflieferant.
  • Zwiebelzuckerl, „Klosterfrüchtchen“ und Drachenlikör aus der Abtei Waldsassen, nach Hausrezept – frei von chemischen Zusätzen – Natur pur!
  • Produkte aus dem eigenen Anbau des Kloster- und Naturerlebnisgarten der Abtei Waldsassen auch in einem „grünen“ Geschenkkorb.
  • Straußenfarm Mitterhof: Straußenprodukte, vom Ei über die Feder bis hin zu Fleisch und Wurst gibt es auf dem ehemaligen Klostergut.
  • Milch vom Bauer Richtmann: Zapfsäule im Supermarkt. Milch direkt vom Bauernhof selber zapfen. Frischer geht es nicht!
  • Fleisch und Wurstwaren der örtlichen Metzgereibetriebe: Verarbeitung Vorort nach alten Hausrezepten.
  • Regionale und typische Gerichte aus der Oberpfalz, selbstgebackene Kuchen und hausgemachte Brotzeiten der Gastronomie
  • Angus – Weiderinder vom Kapplwirt: Extensive Landwirtschaft mit nachhaltiger Direktvermarktung


Weitere Informationen zu den Genussorten in Bayern

Bildergalerie
Veranstaltungskalender
Gastgeber